Leistungen

Untersuchungen und Beratungen

  • Allgemeine kinder- und jugendärztliche Sprechstunde
  • Behandlung von Früh- und Neugeborenen
  • Früherkennungsuntersuchungen U2 – U9 und J1
  • Zusätzliche Früherkennungsuntersuchungen U10, U11 und J2
    (noch nicht bei allen Krankenkassen Kassenleistung)
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen
  • Präoperative Vorbereitungsuntersuchungen
  • Kindergartentauglichkeitsuntersuchungen (keine Kassenleistung)
  • Hörprüfung
  • Sehprüfung, Farbsinnprüfung, Prüfung des räumlichen Sehens
  • Sprachentwicklungstest
  • Entwicklungsuntersuchungen, u.a. Lagerungsreaktionen nach Vojta, Denver- und Helbrügge-Test
  • Reiseberatungen mit Zusammenstellen einer Reiseapotheke (keine Kassenleistung)
  • Sport- und Schwimmtauglichkeitsuntersuchungen (keine Kassenleistung)
  • Inhalationstherapie bei akuten Atemwegserkrankungen
  • Adipositasberatung
  • Notfallversorgung in Notfallsituationen

Schutzimpfungen

  • Regelimpfungen nach SIKO und STIKO
  • Reiseimpfungen
  • Impfungen der Eltern
  • Impfberatungen

Spezialsprechstunde

  • Pulmologisch-allergologische Diagnostik – Allergie-Diagnostik im Blut
  • Hauttestung (Prick, Prick-zu-Prick, Reibetest)
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Bronchiale Provokation
  • Belastungstest
  • Therapieeinstellungen
  • Kontrolluntersuchungen
  • Hyposensibilisierungen (subcutan und sublingual)
  • Asthmaschulungen (zu diesen Schulungsthemen)
  • DMP Asthma bronchiale

Kleine chirurgische Maßnahmen

  • Entfernung von Fremdkörpern und Zecken
  • Wundversorgung mit Steristrip
  • Verbände und Verbandswechsel

Hausbesuche

  • in medizinischen Notfallsituationen

Ultraschalluntersuchungen

  • Hüfte und Bewegungsapparat
  • Bauchorgane
  • Nieren und ableitende Harnwege
  • Schädel durch die offene Fontanelle bei Säuglingen

Technische Ausrüstung

  • EKG
  • Ultraschallgerät
  • Spirometrie mit Computeranimation
  • Tonschwellenaudiometrie
  • 24Stunden-Blutdruckmessgerät
  • Sehtest
  • Farbtesttafeln
  • Tafel zur Prüfung des räumlichen Sehens
  • Inhalationsgerät für die bronchiale Provokation
  • Inhalationsgeräte

Laboruntersuchungen in der Praxis

  • Urintest
  • Hämocculttest
  • C13- Heliobacter- Atemtest
  • Blutzucker-Bestimmung
  • Glukose-, Laktose- und Fruktosetoleranztest

 
 
 

Nicht alle aufgeführten Leistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Über diese „Wunschleistungen oder sogenannte individuellen Gesundheitsleistungen (IGEL)“ können Sie sich in der Praxis informieren. Hierfür ist nach Absprache eine Privatliquidation erforderlich.